Dr. Henning Scherf

Bürgermeister i.R.

Unser Gesundheitswesen gehört trotz aller berechtigten Kritik zu den besten Gesundheitsversorgungssystemen auf dieser Welt. Gesund alt werden – das ist heute für viele von uns eine Selbstverständlichkeit.

Gleichwohl gehören gesundheitliche Einbrüche und die Behandlung von Erkrankungen zu  den sehr persönlichen Herausforderungen, gerade im Leben eines älteren Menschen.

Unser Gesundheitswesen bietet vielfältige Möglichkeiten – Wenn der Genesungsverlauf gesichert ist.

Ich plädiere für mehr Sensibilisierung und den Ausbau von persönlichen Ressourcen – in einem solidarischen Gesundheitswesen, welches hilft, neue Brücken in die Genesung zu bauen.

Brücken – die Sie und mich in einem unverzichtbaren, lebensbejahenden generationenübergreifenden Dialog verbinden.

Beratung und inhaltliche Vorsorge lassen sich gut mit verantwortungsvollem, sozial ausgewogenem, solidarischem Selbstverständnis verbinden. 

 

Als Schirmherr und Ehrenmitglied der Patienteninitiative Ambulante Versorgungsbrücken lade ich Sie herzlich  ein, machen Sie es wie ich: „Werden Sie Mitglied - Für eine ambulante und nachstationäre Versorgung ohne Lücken!“